Check-In
zurück bis heute
Kundendienst
Kundendienst Bürozeiten:mon. sich sonnen. - 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr (GMT +08: 00)mon. zu fri. - 22:00 bis 02:00 Uhr (GMT +08: 00)
Live-ChatNachricht hinterlassenfb Nachrichtservice@tbdress.com
Zuhause/Hilfe/FAQs/Kleider faqs/4.wie mein Brautkleid zu bewahren?

4.wie mein Brautkleid zu bewahren?


allgemeine Aufmerksamkeit
Kleider sollten in einem Raum aufbewahrt werden, in dem die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit konstant sind, wie z. B. ein Gästezimmer oder ein zusätzlicher Kleiderschrank. Lagern Sie Ihr Kleid niemals auf dem Dachboden oder im Keller, wo extreme Temperatur- und / oder Feuchtigkeitsschwankungen auftreten. Es ist am besten, es im Dunkeln (nicht im Sonnenlicht), trockenen Ort, gefaltet oder in einem sauberen weißen Blatt gerollt zu halten. Es ist nicht empfehlenswert, das Kleid auf einem Kleiderbügel aufzuhängen, da dies den Stoff belasten und Verzerrungen verursachen kann. Lagern Sie Ihr Kleid nicht in Plastik, wie zum Beispiel Kleidersack. Kunststoff kann Gase ausstoßen, die dazu neigen, den Stoff zu vergilben. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Kleid von einem Ort zu einem anderen Ort zu entfernen, empfehlen wir, dass immer Baumwollhandschuhe beim Umgang mit Kleidern getragen werden sollten.

vergilben
Es ist wichtig zu beachten, dass eine der Hauptursachen für Brautkleid Vergilbung ist die Plastiktüten, die viele Bräute halten ihre Kleider in. Die meisten Kunststoffe geben schädliche Dämpfe, die tatsächlich vergilben fördern. Aber selbst mit der richtigen Pflege werden einige Stoffe stärker vergilben als andere und es kann unmöglich sein, alle Vergilbungen zu verhindern.
Im Allgemeinen vergilbt Seidengewebe mehr als synthetische Gewebe, wie Polyester, Rayon und Acetat. jedoch neigt Nylon, das ein synthetisches ist, dazu, stärker zu vergilben als andere synthetische Gewebe. Kleider, die nass gereinigt werden können, haben den Vorteil, dass sie, wenn sie gelb sind, für eine zukünftige Verwendung mit einem Stoffaufheller weiß gemacht werden können.
Das Aufbewahren Ihrer Kleidung in einer säurefreien Umgebung ist der beste Schutz gegen Vergilbung. Wenn Sie Ihr Kleid mit säurefreiem Gewebe auffüllen, wird eine Säuremigration verhindert. gepuffertes Gewebe sollte für Kleider aus synthetischen Stoffen wie Polyester, Rayon und Acetat verwendet werden. Die Puffer im gepufferten Gewebe bieten zusätzlichen Schutz gegen Säuremigration. Puffersubstanzen können jedoch Kleider aus tierischen Proteinen wie Seide oder Wolle beschädigen, daher wird für Seidenstoffe ungepuffertes, säurefreies Gewebe empfohlen.

permanente Faltenbildung
Bei Textilien und Kleidungsstücken wird eine flache Lagerung empfohlen. jedoch, wegen der Größe und der Dimensionen der Brautkleider, ist es unpraktisch. Irgendein Kompromiss muss gemacht werden, entweder durch Falten oder Hängen des Kleides. Um dauerhafte Knitterfalten zu vermeiden (Baumwollhandschuhe sollten immer getragen werden, wenn man mit konservierten Kleidern hantiert), sind gefüllte Kleider, die in einem Schrank hängen, besser.

Schimmel und Schimmel
Halten Sie Ihr Kleid in einer atmungsaktiven Umgebung und schützen Sie es am besten vor Schimmel und Schimmelbefall. Wenn Stoffe atmen können, bleibt die Feuchtigkeit im Kleidungsstück konstant, da überschüssige Feuchtigkeit in die Luft entweicht. wenn jedoch Feuchtigkeit in einer Box oder einem Behälter kondensiert, besteht für das Kleid ein Risiko für Schimmel und Schimmelbildung.

Oxidationsflecken
ein Oxidationspunkt kann auftreten, wenn eine Substanz, die nicht richtig auf dem Kleid gereinigt wurde, oxidiert und braun wird. Dies kann auch passieren, wenn Ihr Kleid gereinigt wurde, da chemische Reinigungsmittel nicht alle Substanzen entfernen. Verschüttungen von klarem Soda oder Wein können zum Zeitpunkt der ersten Reinigung unbemerkt bleiben. Wenn diese Verschüttungen nicht vorbehandelt werden, oxidieren sie wahrscheinlich im Laufe der Zeit. Die regelmäßige Kontrolle der aufbewahrten Kleider sorgt dafür, dass das Kleid in bestem Zustand bleibt. Je früher ein oxidierter Fleck eingefangen wird, desto wahrscheinlicher ist es, dass er entfernt werden kann.

Licht und Staub
Wenn Sie Ihr Kleid gut bedeckt halten, wird es vor Schäden durch Licht und Staub geschützt.

Über uns|kontaktiere uns|Hilfezentrum|Sicherheit & Privatsphäre|Nutzungsbedingungen|Urheberrechte ©